Allgemeine Kursregelungen

Wichtig Informationen und Regelungen zu unseren Kursen.

Kurseinteilung:
Wir starten das ganze Jahr mit Kursen. Bitte haben Sie verständnis, dass als 1.Priorität bei der Kurseinteilung die TeilnehmerInnen eines vorgängigen, bestehenden Kurses und als 2. Priorität die pausierenden Kurs-TeilnehmerInnen, da unsere Philosophie lautet. "de Plausch ha". 

Übung macht den Meister:
Es ist nicht möglich, das Kind für ein Ferienkurs und anschliessend zu einem 1x pro Woche Kurs anzumelden, nach einem Ferienkurs wird eine Pause zum Üben benötigt! Da das neu erlernte nicht genug gefestigt ist, um bereits wieder neues dazu zu lernen.

Anmeldung:
Anmeldungen sind erst möglich, wenn die Kursdaten auf der Homepage oder dem manuellen Anmeldeformular veröffentlicht wurden. Wenn Sie die Anmeldung abgegeben haben, gilt die Anmeldung zu einem Kurs verbindlich, d.h. Sie haben die Kursdaten überprüft und wünschen, dass Ihr Kind bei uns einen Kursplatz bei Möglichkeit erhält. 
Eine An- bzw. Abmeldung wird nur schriftlich akzeptiert. 
Abmeldungen nach erhalt der schriftlichen Einteilungsbestätigung wird bis zum 1. Kurstag eine Grundgebühr von Fr. 50.- verrechnet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen ist das ganze Kursgeld geschuldet.

Kurseinteilung:
Die Kurseinteilung erfolgt ca. 1-2 Wochen vor Kursstart und wird per Briefpost bestätigt und zugestellt.

Zahlung: 
Direkt an der Badi-Kasse in Bar (oder mit EC-Direct / Postcard).

Zahlungsfrist:      
Sobald Sie die schriftliche Kursbestätigung erhalten haben, können Sie vor Kursbeginn, bereis 1 Woche im voraus, den Kurs bezahlen, oder spätestens am ersten Kurstag. Bitte rechnen Sie bei einer Zahlung am ersten Kurstag ca. 30 Min. Wartezeit ein, da vielleicht mehrere KursteilnehmerInnen erst am Kursstart bezahlen. Sie erhalten eine Quittung und den Kursausweis. Ihr Kind muss bei der Bezahlung anwesend sein, da es ein Foto von Ihrem Kind auf dem Kursausweis gedruckt wird.

Kursausweis:      
Dieser berechtigt nur das Kurs-Kind zum Gratiseintritt ins Frei- oder Hallenbad für die Kurslektion und ist nicht übertragbar. Es gelten die allgemeinen Kartenregelungen der Keycards. Eintritt gilt fürs Frei- oder Hallenbad, aber nur mit Kursausweis. Bei Vergessenem Kursausweis muss ein Eintrittspreis (mind. Hallenbad-Kinder Fr. 4.- oder Erwachsene Fr. 8.- / EINZELKURSKARTE für Wasserplausch und Turbo-Schwan LÖSEN!) bezahlt werden.
Bei verlorener Kurskarte kann diese ersetzt werden mit Fr. 25.- (Fr. 15.- Bearbeitungsgebühr / Fr. 10.- Kartendepot)

Treffpunkt:         
Wir bitten Sie mit Ihrem Kind (umgezogen) am Treffpunkt zu warten (max. 5 Min.), bis unsere Schwimmlehrer/In Ihr Kind entgegengenommen hat.  
Treffpunkt im Hallenbad (Barfusszone) auf dem blauen Teppich hinter der Treppe.
Treffpunkt im Freibad beim "ÄNTE-PLAUSCH-SCHILD" auf der Restaurant-Terasse.

Öffnungszeit:      
Während der Schulferien öffnet das Freibad ab 09:00 Uhr und das Hallenbad ab 09:00 Uhr

Bassin-Bereich:
Der Aufenthalt am Bassin-Bereich im Hallenbad ist nur mit Eintrittskarte und in Badekleidung ab der öffentlichen Betriebszeit erlaubt.


Sicherheit:        
Aus Sicherheitsgründen dürfen die Kinder ohne bestandenem „WSC“-Ausweis nicht alleine im Hallenbad baden und eine entsprechende Person, gemäss unserer Hausordnung, muss die Aufsichtspflicht gewährleisten können. Aufsichtspflicht heisst, mit dem Badekleid in unmittelbarer Nähe sein. 
Aus diesem Grund bitten wir Sie, vor und nach dem Kurs, das Kind NICHT ins Wasser gehen lassen, wenn Sie nicht selber baden möchten, auch nicht im Nichtschwimmerbereich!
.
Schauen Sie sich einmal das Video der SLRG.ch an!
.
Regelungen:       
Ausserhalb der öffentlichen Betriebszeit dürfen ausschliesslich die Kursteilnehmer während der Kurs-Zeit im Hallenbad baden. Sie können gerne, wenn Sie möchten, dem Schwimmkurs von der Galerie oder dem Sommerrestaurant her zusehen. Am Ende der Lektion können die Kinder wieder beim Treffpunkt abgeholt werden.
.
Allgemeines:       
Der Schwimmkurs findet ohne „Flügeli“ statt! Je nach Stärken der Kinder, erlauben wir uns, am ersten oder zweiten Kurstag die Kinder eventuell in eine andere Gruppe zu verschieben. Je nach Einteilung und Gruppengrössen, wird bei nur 5-6 Teilnehmer pro Gruppe, die Kurszeit auf 30 Min. pro Lektion reduziert. Dies kann je nach Stärken und Umteilung auch noch nach der ersten Kurslektion geschehen.
.
Krank/Entschuldigt:
Frühzeitige, entschuldigte Abwesenheiten können direkt dem Kursleiter vor Ort mitgeteilt werden, Krankmeldungen bitte rechtzeitig an die Telefonnummer 079 / 429 22 42 melden. Verpasste Kurslektionen können NICHT nachgeholt werden. Die Kurskarte kann in diesem Fall für ein baden bzw. üben während des Kursblocks, ausserhalb des Kurses benützt werden, ist aber nicht übertragbar!
.
Weiter gilt unsere Hausordnung zu beachten (Angeschlagen vor dem Badi-Eingang).