Allgemeine Kursregelungen

Wichtig Informationen und Regelungen zu unseren Kursen.

Kursanmeldung
Handy oder iPhon und iPad - Anmeldungen gehen nicht immer !!!!

Übung macht den Meister
Es ist nicht möglich, das Kind für ein Ferienkurs und anschliessend zu einem 1x pro Woche Kurs anzumelden, nach einem Ferienkurs wird eine Pause zum Üben benötigt! Da das neu erlernte nicht genug gefestigt ist, um bereits wieder neues dazu zu lernen.

Anmeldung
Anmeldungen sind erst möglich, wenn die Kursdaten auf der Homepage oder dem manuellen Anmeldeformular veröffentlicht wurden. Wenn Sie die Anmeldung abgegeben haben, gilt die Anmeldung zu einem Kurs verbindlich, d.h. Sie haben die Kursdaten überprüft und wünschen, dass Ihr Kind bei uns einen Kursplatz bei Möglichkeit erhält. Eine An- bzw. Abmeldung wird nur schriftlich akzeptiert. 
Abmeldungen nach erhalt der schriftlichen Einteilungsbestätigung wird bis zum 1. Kurstag eine Grundgebühr von Fr. 50.- verrechnet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen ist das ganze Kursgeld geschuldet.

Kurseinteilung
Die Kurseinteilung erfolgt ca. 1-2 Wochen vor Kursstart und wird per Briefpost bestätigt und zugestellt. Sollten wir für Sie keinen Kursplatz haben, werden wir uns vorgängig per Telefon oder E-Mail bei Ihnen melden.

Zahlung, Zahlungsfrist und Kosten
Direkt an der Badi-Kasse in Bar (oder mit EC-Direct / Postcard).
    
Sobald Sie die schriftliche Kursbestätigung erhalten haben, können Sie vor Kursbeginn, bereis 1 Woche im voraus, den Kurs bezahlen. Spätestens am ersten Kurstag muss der Kurs vor Kursstart bezahlt werden. Es gibt bei uns keine "Gratis-Schnupper-Lektionen". Bitte rechnen Sie bei einer Zahlung am ersten Kurstag ca. 30 Min. Wartezeit ein. Sie erhalten eine Quittung und den Kursausweis. Ihr Kind muss bei der Bezahlung anwesend sein, da es ein Foto von Ihrem Kind auf dem Kursausweis gedruckt wird.

Neu werden Auswärtige- und Einheimische Kurspreise angeboten.
Kurspreise sind Pauschalpreise inkl. Eintritt und nicht kumulierbar mit anderen Eintrittskarten.

Kursausweis     
Dieser berechtigt nur den Kursteilnehmer zum Gratiseintritt ins Frei- oder Hallenbad für die Kurslektion und ist nicht übertragbar. Es gelten die allgemeinen Kartenregelungen der Keycards. Eintritt gilt fürs Frei- oder Hallenbad, aber nur mit Kursausweis.
Bei Vergessenem Kursausweis muss ein Eintrittspreis (mind. Hallenbad-Kinder Fr. 4.- oder Erwachsene Fr. 8.- / EINZELKURSKARTE für Wasserplausch lösen!) bezahlt werden.
Bei verlorener Kurskarte kann diese ersetzt werden mit Fr. 15.- Bearbeitungsgebühr.

Treffpunkt - Besammlung im Hallenbad 
Der Zutritt ins Hallenbad ist nur noch mit Eintrittspflicht inkl. Badekleidung erlaubt.
Begleitpersonen dürfen nur noch bis in die Garderobe die Kinder begleiten, anschliessend gilt Eintrittspflicht inkl. Badekleidung.

  • Entenküken, Krebs bis Frosch - Kinder
    werden durch die SL in der Damengarderobe abgeholt und zum Bänkli geführt


  • ab GT 4-Pinguin bitte die Kinder umgezogen und geduscht zum Treffpunkt schicken

  • Treffpunkt im Hallenbad, auf dem Bänkli nach den Damen-Toiletten.


Treffpunkt im Freibad beim "ÄNTE-PLAUSCH-SCHILD" auf der Restaurant-Terasse.

Sicherheit       
Aus Sicherheitsgründen dürfen die Kinder ohne bestandenem „WSC“-Ausweis nicht alleine im Hallenbad baden
und eine entsprechende Person, gemäss unserer Hausordnung, muss die Aufsichtspflicht gewährleisten können. Aufsichtspflicht heisst, mit dem Badekleid inkl. Eintrittspflicht in unmittelbarer Nähe sein. Aus diesem Grund verabschieden wir die Kinder nach dem Kurs und schicken Sie direkt in die Garderoben.

Schauen Sie sich einmal das Video der SLRG.ch an!

Regelungen      
Ausserhalb der öffentlichen Betriebszeit dürfen ausschliesslich die Kursteilnehmer während der Kurs-Zeit im Hallenbad baden. Sie können gerne, wenn Sie möchten, dem Schwimmkurs von der Galerie oder dem Sommerrestaurant her zusehen. Oeffnungszeiten

Allgemeines     
Der Schwimmkurs findet ohne „Flügeli“ statt! Je nach Stärken der Teilnehmer, erlauben wir uns, am ersten oder zweiten Kurstag die Teilnehmer eventuell in eine andere Gruppe zu verschieben. Je nach Einteilung und Gruppengrössen, wird bei nur 7 Teilnehmer pro Gruppe, die Kurszeit auf 30 Min. pro Lektion reduziert. Dies kann je nach Stärken und Umteilung auch noch nach der ersten Kurslektion geschehen.

Garderobe
Kinder ab 7 Jahren müssen sich in den entsprechenden Garderoben umziehen.
(Mädchen in der Damengarderobe / Knaben in der Herrengarderobe) Unser Badi-Team hilft gerne und zeigt Ihrem Kind die Garderoben. Melden Sie sich an der Badi-Kasse.

Fotografieren / Video  
Fotografieren oder Video-Aufzeichnungen sind auf der ganzen Betriebsanlage verboten. Zum Schutz der Privatsphäre und vor Missbrauch öffentlicher Medien (z.B. Facebooke, Internet, etc.)

Restaurant
Unser Badi-Restaurant ist kein Wartesaal oder Lagerplatz. Es wird ein grosses Sortiment angeboten, ob für den Durst oder den kleinen, wie auch grossen Hunger. Das Picknicken ist aus diesem Grund verboten. Der Aufenthalt im Restaurant ist mit einer Konsumpflicht verbunden.

Galerie
Unsere Galerie befindet sich in der Barfuss-Zone. Dort können Sie gerne den Kursen zusehen ohne einen Eintritt zu bezahlen und dürfen gerne Picknicken.

Krank/Entschuldigt
Frühzeitige, entschuldigte Abwesenheiten können direkt dem Kursleiter vor Ort mitgeteilt werden, Krankmeldungen bitte rechtzeitig an die Telefonnummer 079 / 429 22 42 melden.

Verpasste Kurslektionen
=> können nicht vor- oder nachgeholt werden
=> werden auch nicht zurückvergütet!

Kinder/Jugend
der Eintrittspunkt kann während dem Kursblock wie folgt verwendet werden:
=> in der entsprechenden Wasserplauschgruppe einmal teilnehmen
=> für ein Üben ausserhalb der Kurslektion als Eintritt nutzen

Erwachsene und ElKi
der Eintrittspunkt kann während dem Kursblock wie folgt verwendet werden

=> für ein Üben ausserhalb der Kurslektion als Eintritt nutzen
                

Weiter gilt unsere Hausordnung zu beachten (Angeschlagen vor dem Badi-Eingang).